Bodhi Climbing, Inh. Thomas Saluz, Hauptstrasse 2, 7444 Ausserferrera, werden vertreten durch Thomas Saluz . Unsere AGB sind integrierter Bestandteil eines jeden uns erteilten Auftrages.



1. Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Klicken des Buttons "Bestellung abschließen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande. Sollten Sie binnen 2 Wochen keine Auslieferungsbestätigung oder Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.

2.Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.



3.Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.



4. Umtausch

Korrekt nach Bestellung gelieferte Produkte und Artikel die nicht den Vorstellungen des Kunden entsprechen, nehmen wir innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt zurück.Die Rücksendung muss innert dieser Frist in unserem Haus sein. Porto und Frachtkosten sind Sache des Kunden. Benutzte Artikel sind vom Umtausch ausgeschlossen.

5. Rücknahmegarantie

Übersteigt der Warenwert CHF 300.-, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25% des Warenwertes.

6. Garantie

Auf allen Produkten gilt eine Garantie von einem Jahr. Abnutzungserscheinungen oder Schäden, die durch falsche Benutzung, Gewaltanwendung sowie natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind von der Garantie ausgeschlossen.

7. Reklamation

Beanstandungen sind vom Kunden spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Eingang der Bestellung schriftlich und unter Angabe des Grundes der Beanstandung an Bodhi Climbing zu richten. Erfogt nicht spätestens innerhalb dieser 7 Tagen eine schriftliche Beanstandung, gilt die Ware als vertragsgemäss angenommen.Die Porto- und Transportkosten gehen zu Lasten des Käufers und werden bei berechtigter Reklamation zurück erstattet. Bodhi Climbing leistet nur Gewähr bei Mängel welche im Zeitpunkt des Gefahrenüberganges vorliegen. Der Kunde hat in erster Linie Anspruch auf Nachbesserung. Wir sind berechtigt nachzubessern, mangelhafte Teile zu ersetzen, den Kunden auf Rückgängigmachung der Bestellung oder Herabsetzung der Vergütung zu verweisen.

8. Transportschäden

Transportschäden müssen innert 5 Tagen bei uns angezeigt werden. Ankommende Ware ist unverzüglich auf Vollständigkeit oder Beschädigung zu prüfen. Bei Transportschäden ist sofort eine Tatbestandesaufnahme bei der Post oder Spediteur zu veranlassen und uns zu benachrichtigen. Spätere Ansprüche können nicht mehr geltend gemacht werden. Das Transportrisiko geht zu Lasten des Bestellers.

9. Höhere Gewalt

Im Falle höherer Gewalt (Streik, Feuer, Wirtschaftsauseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Kriegshandlungen) und aller anderen unvorhersehbaren, vorübergehenden oder ausserhalb den Einflussbereichs von Grandharat liegenden Ereignisse, haften wir nicht für Leistungsausfälle oder –verzögerungen.

In jedem Fall schuldet der Kunde Bodhi Climbing aber die Vergütung für schon erfüllte und/oder abgelieferte Arbeiten und damit verbundenen Kosten.

Ausschliesslicher Gerichtsstand ist CH- 7444 Ausserferrera, Schweiz. Diese Geschäftsbedingungen und jeder uns erteilte Auftrag unterstehen dem Schweizer Recht.

AGB

© 2018 by Bodhi Climbing